Sonntag, 25. August 2013

weekly favourites. KW 34 + Mini-Review neues Make-Up

Hallo. Vielleicht ist es euch aufgefallen? Ich habe meinen Blog umbenannt. Der vorige Name hat einfach nicht mehr gepasst, weil ich kaum mehr so viele Cupcakes backe, wie früher. Deshalb habe ich mich nun für "Vegan & Beauty" entschieden.

Meine wöchentlichen Favoriten gibt es allerdings immer noch, wie gewohnt:


Avène Thermalwasser: habe ich jetzt schon viele Male in einem Blogpost, oder einem Video gesehen. Nach ewigem Hin- und Herüberlegen habe ich mich dann entschlossen es zu kaufen. Und was soll ich sagen: es ist einfach absolut toll und so vielseitig anwendbar. Egal ob als Kühlungsspray an heißen Sommertagen, oder als Beruhigung für die Haut nach dem Waschen, es tut seinen Job wirklich gut und pflegt wunderbar. Ich werde es mir nachkaufen!

Vichy Normaderm Teint Make-Up: meine Kampfansage gegen die Unreinheiten in meinem Gesicht. Dieses Make-Up besitzt eine leichte bis mittlere Deckkraft und verstopft die Poren nicht. Auch trägt es dazu bei, dass Pickel und Mitesser schneller abheilen und die Haut ebenmäßiger aussieht. Das tut es jedenfalls bei mir. Ich habe nämlich vor allem im Kinnbereich, in der unteren Gesichtshälfte wieder viele, viele Pickel gehabt und wenn ich mich geschminkt habe (ich habe in dieser Zeit weitgehenst auf Make-Up verzichtet) habe ich nur dieses benutzt und die Unreinheiten sind sehr gut abgeklungen. 

Vichy Dermablend Make-Up: leider ist mir allerdings das Normaderm Make-Up etwas zu dunkel und zum Mischen habe ich mir die hellere Variante in Form des Dermablend Make-Up gekauft, welches eine deutlich höhere Deckkraft besitzt - ich würde sie als stark einreihen. Gemsicht sind sie mein absoluten Dreamteam in Sachen Unreinheiten abdecken und ebenmäßigeres Hautbild.

Positive Aspekte beider Make-Ups: sie besitzen beide einen hohen Lichtschutzfaktor, welche man meist in Drogeriefoundations vergeblich sucht und auch beim ersten Auftrag ist mir gleich aufgefallen, wie superschnell sie sich verblenden lassen. Die eher flüssigeren Konsistenzen verbinden sich sehr gut mit der Haut und sehen recht natürlich aus. Außerdem: das Pinselwaschen geht nun auch viel viel schneller, da sich diese Make-Ups recht schnell und ohne viel Aufwand auswaschen lassen. Bei meiner Catrice BB Foundation musste ich ja immer schon viel schrubben, bis alle Haare des Buffers sauber waren...

Als einzigen negativen Aspekt kann ich leider nur den Preis erwähnen, der so in der Spanne von € 11-15 liegt, aber Allemale wert ist! ;)

Ihr wisst, ich bin normal ein totaler Drogerie-Mensch, aber in Sachen Hautpflege will ich mir einfach nicht mehr den "Anti-Pickel-Make-Up-Mist" aufs Gesicht, auf die Pickel schmieren, die Balea, Synergen oder Essence uns da verkaufen wollen und die sowieso nicht helfen können. Da verlass ich mich doch auf die Apothekerin meines Vertrauens. ;)

xoxo iaris

Kommentare:

  1. Ich hatte auch schon überlegt, meine Beauty-Produkte nur noch in der Apotheke zu kaufen? Findest du, das ist es wert? Hast du damit gute Erfahrungen gemacht? =)

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde, sie sind es auf jeden Fall Wert. Und wenn auf einem Apotheken-Produkte draufstehst, dass z.B. Silizylsäure (bei Hautunreinheiten) drinnen ist, dann kann man auch davon ausgehen, dass die Konzentration so hoch ist, dass sie auch wirklich hilft - nicht so wie bei Drogerieprodukte, wo das zwar auch drauf steht, aber dann in so geringer Dosierung vorhanden ist, dass man keine Veränderung merkt. :)

      Auch, wie bereits oben beschrieben, ist die Anwendung (das Verblenden des Make-Ups und das Auswaschen auf dem Pinsel) viel einfacherer. Kann aber auch nur an diesen einem Produkt liegen - das möchte ich jetzt nicht pauschalisieren.

      Probiers halt einfach mal aus, dann siehst du's eh ;)

      Löschen
    2. Dake für den Kommentar. Ich werde es auf jeden Fall mal ausprobieren. =)

      Löschen
  2. Das Thermalwasser habe ich auch, irgendwie ändert sich nicht, aber es fühlt sich immer so erfrischend an :D

    AntwortenLöschen